Forschungsförderung und Auftragsforschung

Die Arbeit des Instituts wird überwiegend durch Forschungs- und Projektfördermittel finanziert. Daneben sind Forschungsaufträge von Bundes- und Landesbehörden, Kommunen und gemeinnützigen Organisationen zu nennen. In der folgenden Liste sind Forschungs- und sonstige Projektfördermittelgeber sowie Auftraggeber des ECOLOG-Instituts der letzten fünf Jahre aufgeführt:

Forschungs- und sonstige Projektförderung

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
  • Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung
  • Rut und Klaus Bahlsen-Stiftung
  • Umweltbundesamt

Auftragsforschung

Behörden und andere Einrichtungen auf Bundes- und Landesebene

  • Bundesamt für Naturschutz
  • Bundesamt für Strahlenschutz
  • Deutscher Bundestag, Büro für Technikfolgenabschätzung
  • Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen
  • Niedersächsische Landesforsten
  • Umweltbundesamt

Kommunen

  • Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Altona
  • Landeshauptstadt Hannover
  • Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • Stadt Osnabrück

Vereine und Verbände

  • Deutscher Jagdverband e.V.
  • Deutsche Umwelthilfe e.V.
  • Information.Medien.Agrar e.V.
  • Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V.
  • Trägerkreis Elektromobilität Mecklenburg-Vorpommern
  • Verbraucherzentrale Bundesverband

Unternehmen

  • Flughafen Hannover-Langenhagen
  • Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern
  • Stadtwerke Neustrelitz GmbH